Loading...

Daten | Meilensteine

Handelsregister:
CH-073.3.005.112-2 / 24.11.1993

MWST-Nummer:
133’594

ZAZ – Konto:
7041-1

UID:
CHE-107.179.001 (Unternehmens-Identifikationsnummer)

Ermächtigter Ausführer – Bewilligungs-Nr.:
2057

Rechnungs-, und Lieferandresse:
Schiffmühlestrasse 34A
CH – 5417 Untersiggenthal

Bankverbindung
Neue Aargauer Bank, CH – 5070 Frick
IBAN (BIC / Clearing 5881) CH88 0588 1080 6334 7100 0 (CHF)
IBAN (BIC / Clearing 5881) CH54 0588 1080 6334 7200 0 (EURO)
SWIFT AHHBCH22XXX

Zertifizierung
ISO 9001 : 2008
EKAS 6508 : 01.2007 (Arbeitssicherheit)

Über Resistronic

Mit einer über 50 jährigen Historie steht die Resistronic AG bei Ihnen, unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern für Kontinuität und Verlässlichkeit, eine klare Unternehmenslinie, sowie für effiziente und erfolgreiche Leistungen und Produkte.

Dieser Tradition verpflichtet sich auch die seit 09/2014 neue Unternehmensführung mit langjähriger Erfahrung in den Technologiebereichen Widerstandsschweißtechnik, Hot Bar sowie Laserschweißen und Laserbeschriften und wird das Unternehmen modern, innovativ und zuverlässig in die Zukunft führen. Diese Erfahrung und der damit verbundene tiefe Einblick in alle Marktsegmente der Mikroverbindungstechnik lassen hierbei den richtigen Kurs einschlagen um die Resistronic AG heute sicher am Markt zu positionieren.

Kunden, Interessenten und Geschäftsfreunde der Resistronic AG dürfen sich daher künftig auf die Leistungen und Produkte als Basis unserer neuen Leitbilder und Unternehmensziele verlassen:

  • Innovative technologische Lösungskonzepte vom Hersteller für die Fügeprozesse Widerstandsschweißen, sowie den Anwendungsbereich Hot Bar, dazu auch Sonderlösungen wie Module und Tischmaschinen bzw. applikationsbedingte Anpassungen unserer Schweißköpfe, Schweißzangen und Schweißstromsteuerungen
  • Machbarkeitsuntersuchung im eigenen Labor, Auslegung der Konzepte, Einbindung und Einfahren der Prozesse und Optimierung bis zum Serienanlauf, Technologie und Produktschulungen
  • Partnerprojekte mit Maschinen- und Anlagenbauern / Systemintegratoren
  • Konsequente Einhaltung von QM-Systemen zur Sicherstellung höchster Qualität
  • Eine hohe Lieferbereitschaft durch ein modulares Sortiment, sowie Flexibilität in Produktion und Montage

 

Haben wir Interesse geweckt, möchten Sie mehr über Resistronic erfahren? Fragen Sie uns!

Meilensteine in der Firmenhistorie

Gründung des Unternehmens durch Fritz Schütz.

1963

Entwicklung und Herstellung eines der ersten schnellen Strommessgeräte zur Prozesskontrolle.

1970

Übernahme der Resistronic AG durch Dipl. Ing. HTL Hans J. Rohde.

1993

Einstieg in die Mittelfrequenz-Schweisstechnik.

1998

Markteinführung der PC-Prozessüberwachung für Schweiß-, Strom-, Weg- und Druckmessungen.

2000

Umzug der Resistronic AG nach Turgi in moderne Räumlichkeiten am 01. Februar.

2006

Resistronic AG wird zertifiziert nach ISO 9001.

2006

Neue Invertersteuerung, geregelt mit 10 kHz, wird im Markt eingeführt.

2007

Bezug der neuen Räumlichkeiten der Schiffmühlestrasse 34A in Untersiggenthal.

2010

50 Jahre Resistronic AG.

2013

Unser Leistungsspektrum

Automotive

Die Automobilindustrie als sehr starker Wirtschaftszweig ist eine Industrie mit wohl der größten Vielfalt an Applikationen für die Technologien Widerstandsschweißen und Bügellöten. Mit Ihrer Kompetenz und langjährigen Historie ist die Resistronic mit den stets steigenden Höchstansprüchen an die Qualität der Autobranche innovativ vorangegangen und bietet heute somit auch den innovativen Vorsprung modularer Lösungen in der Widerstandsschweißtechnik. Die Entwicklungen liefen auf Hochtouren nun bietet die ALL NEW Produktfamilie in Ihrer modularen Bauweise für Ihre Bedürfnisse und Applikationen künftig neue Lösungen für Produkte der High Tech Automoblilwelt. Die Intelligenz der modernsten, multifunktionalen Schweißsteuerung in Mehrprozessorarchitektur, Netzanbindung über Ethernet TCP/IP, digitale E/A, Profibus/SPS, InverterLink, Fernwartung, inklusive Prozessüberwachung und Protokollierung garantieren ein höchstes Maß an Prozessanalyse für optimale Verbindungen von elektronischen Bauteilen und Kabeln, in Einsatz bei Motor und Innenraumtechnik, sowie der rund um wichtigen Sicherheitsbeleuchtung des Automobil und all dies schlussendlich für maximale Sicherheit im Straßenverkehr für Fahrer, Insassen und andere Verkehrsteilnehmer.

Batterien-Solar-Elektronik

Qualitätsprobleme sind sehr oft bei Verbindungen von komplizierten Bauteilen in Elektronikprodukten zu finden. Bei zahlreichen Applikationen hat die Resistronic AG in über 50 Jahren maßgeblich dazu beigetragen, diese prozess- und serienreif in die Produktion zu begleiten. Resistronic hat als führender Anbieter die Kompetenz in den Technologiebereichen Widerstandsschweißen und Bügellöten, diese werden beim Verbinden von Solarzellen, Lithiumionenakkus, Knopfzellen, LED- und Halogen Beleuchtungsbauteilen, Glühlampen, Schalterbaugruppen und Akkupackbausätzen, Reflow Soldering Verbindungen auf Platinen u.vm. eingesetzt. Wir arbeiten permanent mit renommierten Instituten der Mikroverbindungstechnik zusammen. So profitieren unsere Geschäftspartner von höchst technologischen Lösungen speziell und individuell auf die Anforderungen angepasst.

Medizintechnik

In der Medizintechnik sind die Ansprüche an höchste Qualität der Produkte und Komponenten sehr hoch, sie werden zur Unterstützung oder Analysezwecken des menschlichen Körpers oder auch als Implantate eingesetzt. Für eine medizinische Unbedenklichkeit sowie die zuverlässige Funktionalität stehen neben Anforderungen an Material Faktoren wie Standhaftigkeit und Biokompatibilität zunehmend im Vordergrund. Für die therapeutischen und wirtschaftlichen Erfolge sind die Eigenschaften einer Schweißverbindung von Implantaten, Herzschrittmachern, im dentalen Bereich Brackets oder beispielsweise bei einem Stent sehr entscheidend. Kleinste Bauteile stellen hohe Anforderungen an die Prozessanalyse in Entwicklung und Produktion. Der Schwerpunkt liegt hier bei der Behandlung von Patienten, so ist unser oberstes Ziel eine enge Zusammenarbeit mit dem Kunden, da die Produkte qualitativ und fertigungstechnisch höchsten Ansprüchen genügen müssen. Übergeordnetes Ziel ist die gemeinsame Weiterentwicklung von Produkten durch die täglichen Prozesse in der Medizintechnik um den Fortschritt und die Innovation weiter voranzutreiben.

Luft- und Raumfahrt

Die Industrie der Luft– und Raumfahrt als moderner Wirtschaftszweig setzt auf höchste Sicherheit und dauerhaftige Qualität für optimale Verbindungen von elektronischen Bauteilen und Kabeln etc. Sie ist eine Industrie mit großer Vielfalt an Applikationen für die Technologien Widerstandsschweißen und Bügellöten. Mit Ihrer Kompetenz und langjährigen Historie ist die Resistronic AG mit den Applikationen und deren stets ansteigenden Höchstansprüchen an Qualität der Luftfahrt vertraut. Unsere modularen Lösungen in der Widerstandsschweißtechnik bieten in Ihrer modularen Bauweise künftig auch neue Lösungen für Produkte der High Tech Welt Luft-und Raumfahrt. Mit der Intelligenz modernster Schweißsteuerungen in Mehrprozessorarchitektur und Netzanbindung über Ethernet TCP/IP, digitale E/A, Profibus/SPS, InverterLink, Fernwartung, inklusive Prozessüberwachung und Protokollierung garantieren wir ein höchstes Maß an Prozessanalyse für optimale Verbindungen und Sicherheit in der Luft.

Kabelkonfektion

In der Elektrotechnik sind Litzen elektrische Leiter und Sie werden überall dort eingesetzt, wo elektrische Komponenten ortsveränderlich angeordnet, aufwendig zu verbinden sind oder eine Bewegung erfahren. Beispiele sind Energieversorgungen im Bordnetz von Automobilen, speziell auch Elektrofahrzeuge sowie Schienenfahrzeugen, Schaltschrankbau, Medizintechnik und Haushaltsgeräte. Die mechanische Energie wird durch Elektroden als statische Kraft aufgebracht. Die thermische Energieeinbringung erfolgt durch die Wärmeentwicklung zwischen den Elektroden nach dem Jouleschen Gesetz. Das Crimpen dem Widerstandsschweißen gegenübergestellt, zeigt laut Studien das mit den geschweißten Kabelverbindern gegenüber gecrimpten Kabeln eine bessere elektrische und mechanische Eigenschaften erhalten wird. Durch Widerstandsschweißen kann der relativ lose Drahtverbund des Crimpens durch ein lückenfreies Gefüge abgelöst werden, bei Verdopplung der Zugfestigkeit und Halbierung des Übergangswiderstands.

Wehrtechnik

Die Verteidigung bzw. Wehrtechnik obliegt strengsten Geheimhaltungen, ein hohes Maß an Vertrauen ist hier unumgänglich. Resistronic als führender Anbieter hat die Kompetenz in den Technologiebereichen Widerstandsschweißen und Bügellöten, Lösungen anzubieten, welche in der Verteidigungsindustrie benötigt werden. Wir arbeiten permanent mit renommierten Instituten der Mikroverbindungstechnik zusammen so profitieren unsere Geschäftspartner von höchsttechnologischen Lösungen welche auch metalllurgischen Untersuchungen obliegen.